Willkommen bei uns im Wald!

+++ AKTUELLES +++ AKTUELLES +++ AKTUELLES +++

Im September starten wir ins Jubiläumsjahr – wir freuen uns über
20 Jahre Waldkindergarten Lohr!


SPS1-Praktikantin_Anzeige_Aushang


Am 29. Juni 2016 war es endlich soweit: wir haben unser Tipi gestellt! Wie toll es geworden ist, seht Ihr auf den Bildern. In echt ist es natürlich noch viel schöner! Wie schön, das könnt Ihr am 3. Oktober 2016 zum Maustüröffnertag erleben – die Vorbereitungen laufen. Einen Bericht zum letzten Türöffnertag der Maus findet Ihr hier

Nächste Woche dürfen die Waldkinder aber nun erstmal das Tipi bei einem Indianerfest gebührend einweihen. Wir freuen uns, dass auch Albert  Jücker vom AELF (Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten), der uns das Tipi überlassen und mit uns gemeinsam aufgestellt hat, an unserer Feier teilnimmt! Danke Albert!

P1200643

1) Zunächst wird der Untergrund vorbereitet – die Kinder helfen fleißig mit die Hackschnitzel zu verteilen

DSC00116

2) Dann werden die Stangen nach einem vorher berechneten Maß gestellt und verschnürt

DSC00128

3) Die Tipi-Plane wird zusammen mit der letzten Stange rangeschleppt…

DSC00130

… und aufgerichtet

DSC00132

4) Die Plane wird vorsichtig um das Gerüst gelegt…

DSC00133

5)… und wenn man sich nicht verrechnet hat, geht der Stoff genau auf und es bleibt eine Öffnung am Tipi-Eingang

DSC00142

6) Die Plane wird am Eingang mit Holzstöcken fixiert…

DSC00145 - Kopie

…und über dem Eingang ‚zugefädelt‘

IMG-20160629-WA0009

7) Die Plane wird noch mit Holzpfählen am Boden verankert und innen eine zweite, halbhohe Plane verschnürt

IMG-20160629-WA0007

Fertig, wir sind überglücklich! Das Wort „Tipi“ stammt übrigens aus der Sprache der Dakota (Stamm der Prärieindianer) und bedeutet wörtlich übersetzt: „darin leben“ oder auch „Ort zum Leben“.

 

 


Unser Tag der offenen Tür am 23. April war trotz Schmuddelwetter – oder vielleicht sogar genau deswegen 😉 – eine gelungene Veranstaltung und wurde von vielen netten und interessierten Menschen besucht. Die Mainpost schreibt:

‚Familien waren eingeladen, einen Tag im Wald zu verbringen. Mit Spielen, Stockbrot am Lagerfeuer, Basteln und Schnitzen mit Rinden oder einem Märchen aus dem Koffertheater von Natalie Melchior waren nur die Eckpunkte eines abenteuerreichen Angebotes.‘

Hier geht’s zum kompletten Artikel: http://www.mainpost.de/regional/main-spessart/Ein-Tag-im-Waldkindergarten;art774,9202779

 
„In den Wäldern sind Dinge, über die nachzudenken man jahrelang im Moos liegen könnte.“                                                               Franz Kafka

___________________________________________________________________________________

Unsere Ausstellung ‚KinderKunst im Wald‘ im Lohrer Fischerhaus
traf auf großes Interesse und begeisterte…

hier geht’s zu den Bildern!
und zur Presse

___________________________________________________________________________________

Sie und Ihr Kind möchten unseren Kindergarten kennenlernen und mal bei uns im Wald reinschnuppern?

Gerne nimmt Daniel Gerlach Ihren Anruf unter Tel. (09352) 600 74 18 entgegen und leitet Ihre Anfrage an unsere leitende Erzieherin für ein erstes Kennenlernen weiter. Wir beantworten alle Ihre Fragen gerne. Unter ‚Unser Waldkindergarten‘ und ‚Unser Konzept‘ erhalten Sie einen ersten Einblick in unseren Kindergarten und können unsere Informationsmappe für Interessierte herunterladen.

Monatliche Gebühren:
4,25 Std. Betreuungszeit täglich: mit Vereinsmitgliedschaft 79 Euro / ohne 84 Euro
6,25 Std. Betreuungszeit täglich: mit Vereinsmitgliedschaft 89 Euro / ohne 94 Euro
Kinder, die gleichzeitig mit einem Geschwisterkind den Kindergarten besuchen
erhalten einen Nachlass von 10 Euro

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

Comments are closed.